Festakt 90 Jahre Gerhard Mann

Mit einem großen Festakt feierte der Landshuter Traditionsbetrieb Gerhard Mann am vergangenen Samstag sein 90-jähriges Bestehen. Neben zahlreichen Kunden und Lieferanten fand sich vor allem eine große Anzahl an politischen Ehrengästen in der Benzstraße in Landshut ein. Nach der Begrüßungsrede durch Geschäftsführer Benedikt Forsthofer hielten sowohl Staatsminister Hubert Aiwanger als auch Oberbürgermeister Alexander Putz Grußworte an die knapp 1.000 anwesenden Gäste. Nebst den aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen und Herausforderungen wurde vor allem auf die Bedeutung des Mittelstandes für die Region aufmerksam gemacht. Die Firma Gerhard Mann gilt mit seinem 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Landshut als regionales Traditionsunternehmen.

Seit der Gründung im Jahr 1932 in Breslau und nach der Umsiedlung in den Kriegswirren 1941 nach Landshut, entwickelte sich das Unternehmen vom Händler für Eisen und Röhren zu einem der regional führenden Lieferanten für das Fachhandwerk in den Kernsparten Bäder, Fliesen, Stahl und Energie. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Kronprinz Kinos in der Landshuter Altstadt wurde das erste Büro eröffnet, ein Lager in der Herrengasse hinzugewonnen und schlussendlich aufgrund der positiven wirtschaftlichen Entwicklungen ein großes Grundstück im Industriegebiet Nord erworben. Hier befindet sich bis heute die Verwaltung, das Haustechniklager und seit 1995 auch das sehenswerte Ausstellungsgebäude mit einer großen Bäderausstellung. Des Weiteren konnte man sich 2001 mit einem großen Stahllager in Ergolding erweitern. Neben den vier Sparten wurden immer wieder andere Produkte hinzugenommen.  Heute ist man auch zusätzlich in Bereichen Bedachung und Spenglerei, Holzböden und mit einem eigenen Markt für Handwerker und Heimwerker in der Benzstraße tätig.

Den ca. 1.000 anwesenden Gästen wurde ein buntes Rahmenprogramm geboten. Neben regionalen Foodtrucks, einer Zaubershow, Kinderschminken und verschiedenen Gruppen der Landshuter Hochzeit, war vor allem die Historie im Treppenhaus des Verwaltungsgebäudes, welche den Aufstieg des Unternehmens bis in die Neuzeit darstellt, ein Publikumsmagnet.

„Wir bedanken uns neben allen ehemaligen und aktuellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, vor allem bei unseren Handwerkspartnern, welche uns teils seit Jahrzehnten die Treue halten und somit die Basis für die 90-jährige Geschichte des Hauses sind. Lassen Sie uns gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft angehen.“ so Benedikt Forsthofer zum Schluss seiner Rede.

Festakt 90 Jahre Gerhard Mann

Mit einem großen Festakt feierte der Landshuter Traditionsbetrieb Gerhard Mann am vergangenen Samstag sein 90-jähriges Bestehen. Neben zahlreichen Kunden und Lieferanten fand sich vor allem

Weiterlesen »

Jubilare 2022

Auch dieses Jahr durfte sich die Firma Gerhard Mann, im Jahr des 90-jährigen Bestehens, bei einer Reihe von langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken. Für 10

Weiterlesen »

Neue Jobangebote

Wir suchen wieder neue Kollegen für unser Team! Schauen Sie doch einfach vorbei auf unserer Karriereseite! Aktuelle offene Stellen: Vertriebsmitarbeiter Innendienst Stahl Fachberater Ausstellung Bäder

Weiterlesen »